Bandruckdämpfer mit Karabiner

21. Juli 2015

Zwei Karabiner am Ruckdämpfer haben einen großen Vorteil, gerade wenn man oft alleine mit dem Gespann unterwegs ist. Wenn sich der TW oder Schlitten mal ordentlich irgendwo verkeilt, kann auch ein großes Team komplett an der Zugleine geankert werden, wenn die Start- und Sicherheitsleine an dem Karabiner eingehängt ist, der zu den Hunden zeigt. So kann der TW oder Schlitten bei Bedarf komplett von der Zugleine abgehängt werden. Bei nur einem Karabiner ist das fast unmöglich, wenn die Hunde ziehen und weiter rennen wollen.

Ruckdämpfer

Händlersuche in Skandinavien!

1. Februar 2012

Händlersuche in Skandinavien!
 
Wir suchen für die Kundschaft in Skandinavien Händler, die mit einem eigenen Sledwork – Internetshop, fachkundiger Beratung und etwas handwerklicher Fähigkeit  unsere Produkte vertreiben möchten.
Bei Interesse bewerben Sie sich mit einem Gewerbeschein und einer kurzen Beschreibung Ihrer Tätigkeit per Email bei sledwork@sledwork.de
 
Where to buy in Scandinavia?
We are looking for traders in Scandinavia who want to sell our products with their own Sledwork internet shop.
You should know in the sled dog sport and have a bit of craft ability. Also you should have a trade license. Please send your application by sledwork@sledwork.de

Bericht über Andencross …

11. Februar 2010

Im August 2009 haben Kathie und Konrad Jakob zusammen mit befreundeten Mushern, 43 lauffreudigen Schlittenhunden und Schlitten von SLEDWORK die südamerikanischen Anden überquert. 

Wer den kompletten Bericht (den wir auch als Newsletter an alle SLEDWORK-Kunden versendet haben) lesen möchte, kann ihn sich hier als pdf-Datei downloaden: Newsletter Andencross

 

Andencross Andencross

 

Bei uns kauft die Szene!

19. Februar 2008

Erfreulich hat sich in der nun langsam zu Ende gehenden Saison der Absatz unserer Wechselbeläge für Hundeschlitten gestaltet.

Unsere Kunden schätzen offenbar die herausragende Qualität sowie die dynamischen Gleiteigenschaften der Sinter- und hp-Wechselbeläge. So verwundert es nicht, dass in dieser Saison eine ganze Anzahl Schlittenhunde-Teams auf unser Wechselbelagsystem umgestiegen sind.

Wir gratulieren zu den damit eingefahrenen Erfolgen!

„Ultima Thule“-Expedition

10. Mai 2006

Falk Mahnke, Teilnehmer der Arved Fuchs "Ultima Thule"-Expedition, bestellt Lastengeschirre und weiteres Equipment für die Schlittenhunde der Expedition bei SLEDWORK.
 
Wer möchte, kann die Expedition auf der Internetseite www.arved-fuchs.de verfolgen.